Ismail Tipi: Zurückgeholte IS-Kinder dürfen nicht wieder in die Obhut salafistischer Familienmitglieder übergeben werden - Menschlichkeit mit Vorsicht muss unsere Maxime sein

Deutschland hat erstmals drei deutsche Waisenkinder und ein Baby mit schwerer Erkrankung, die in Nordsyrien in Gewahrsam waren, in Obhut genommen. Sie alle sind Kinder von IS-Anhängern und wurden an der syrisch-irakischen Grenze von Mitarbeitern des Auswärtigen Amtes empfangen. Sie sollen soweit es medizinisch möglich ist nach Deutschland ausgeflogen werden.

Drohnen stellen ein großes Sicherheitsrisiko dar – Verbotszonen um die Flughäfen müssen erweitert werden

„Drohnen stellen ein nicht zu unterschätzendes Sicherheitsrisiko dar. Was als aufregende technische Neuheit begann, hat sich zu einer Gefahr für die Sicherheit gewandelt, ganz besonders wenn es in die falschen Hände gelangt. Daher müssen wir Möglichkeiten finden, vor allem den Bereich um Flughäfen abzusichern, damit Drohnen nicht unerlaubt dort eindringen können und so vielleicht sogar große Schäden anrichten“, so der hessische CDU-Landtagsabgeordnete Ismail Tipi.

Wiesbadener Abgeordnete der CDU-Fraktion machten sich ein Bild und informierten sich über das Altenpflegeheim Haus Jona in Obertshausen

Einmal im Jahr, in den Sommerferien, begibt sich der Arbeitskreis Soziales und Integration der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag auf Reise. Die sitzungsfreie Zeit wird genutzt, um sich in einem Wahlkreis vor Ort einige Einrichtungen anzusehen. In diesem Jahr durfte der Wahlkreisabgeordnete Ismail Tipi seine Kolleginnen und Kollegen in seinen Wahlkreis mitnehmen und dort unter anderem auch das Altenpflegeheim „Haus Jona“ in Obertshausen besuchen.

Ismail Tipi: Wenn wir an unseren Traditionen und Werten nicht festhalten, wird das Fundament der funktionierenden Gesellschaft bröckeln

Was für viele eine Selbstverständlichkeit ist und vor allem sonntags allmorgendlich dazu gehört, ist für manch andere wiederum störend. So geht es auch der Gemeinde Usingen-Merzhausen. Dort ist eine Diskussion über das Glockengeläut entbrannt. Einige Anwohner fänden es störend, zu lange, zu laut, zu oft. Doch einige Nachbarn sehen darin eine gewohnte Tradition, wenn Sonntagsmorgen die Kirchenglocken läuten.

Ismail Tipi: Unser Respekt und Dank gilt der Polizei - Die Polizistinnen und Polizisten halten den Kopf hin und riskieren ihr Leben, wo wir schon lange weggelaufen wären

„Die Polizei ist weit mehr als dein Freund und Helfer. Die Beamten sorgen für Sicherheit in unserem Land. Und das darf man nicht einfach so als selbstverständlich beiseite wischen. Niemals dürfen wir den Fehler machen und Sicherheit als gegeben hinnehmen. Sie zu wahren und zu verteidigen, gegen Kriminalität vorzugehen und die Bürger zu schützen, ist immens wichtig und dazu braucht es eine starke Polizei, die personell und materiell gut aufgestellt ist.“

Ismail Tipi: Jegliche Art der Mitgliedschaft bei Terrororganisationen muss strafrechtlich geahndet und verurteilt werden

Vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht muss sich eine junge Frau, die sich dem IS angeschlossen hatte, wegen Kriegsverbrechen und Mitgliedschaft in einer Terrorvereinigung verantworten. Sie wurde über das Internet rekrutiert und heiratete via Skype einen Dschihadisten. Für den hessischen CDU-Landtagsabgeordneten Ismail Tipi ein Fall, der deutlich macht, wie sehr das Internet und die sozialen Medien für Radikalisierungen verantwortlich sind.

Volker Bouffier eröffnet Veranstaltungsreihe „Wir leben Freiheit – 30 Jahre Mauerfall“

Anlässlich des Jubiläumsjahres 30 Jahre Mauerfall eröffnet Ministerpräsident Volker Bouffier heute die Veranstaltungsreihe der Hessischen Landesregierung „Wir leben Freiheit – 30 Jahre Mauerfall“ mit einer Auftaktveranstaltung in Gießen. Das heutige Datum ist dabei keineswegs zufällig zur Eröffnung der rund 120 Einzelveranstaltungen umfassenden Programmreihe gewählt worden, sondern soll bewusst an den Bau der Berliner Mauer in der Nacht vom 12. auf den 13. August 1961 erinnern.

Heute beginnt ein neues Schuljahr - Hessens Schulen für die Zukunft gut gerüstet

Heute beginnt wieder ein neues Schuljahr. Daher möchte ich allen Schülerinnen und Schüler alles Gute wünschen, viel Erfolg, gute Noten, aber auch Spaß am Lernen und eine schöne Zeit. Ganz besonders gilt das auch für diejenigen Kinder, die morgen ihren allerersten Schultag haben und eingeschult werden. Ihnen wünsche ich einen schönen Tag morgen und alles Gute für ihre schulische Zukunft. Aber auch den Lehrkräften wünsche ich einen erfolgreichen Start.

Weitere Pressemitteilungen laden