Insgesamt hat die hessische Landesregierung 172 neue Zuwendungsbescheide in einer Gesamthöhe von ca. 3,4 Millionen Euro unterschrieben. Das Geld geht an hessische Sportvereine und Gemeinden für Sportprojekte.

„Es ist uns ein wichtiges Anliegen, den Sport zu fördern. Deshalb freue ich mich sehr über die Zuwendungsbescheide. Sie machen deutlich, dass es uns wichtig ist, den Sport und die Vereine zu unterstützen. Denn gerade Sport ist ein wichtiger Bestandteil in unserem Leben und unserer Gesellschaft“, freut sich der hessische CDU-Landtagsabgeordnete Ismail Tipi.

Mit diesen finanziellen Zuschüssen möchte das Land Hessen vor allem auch die kleineren Vereine unterstützen, sei es bei der Neuanschaffung von Sportgeräten oder der Förderung der Jugendarbeit. Allein für das Jahr 2019 stehen rund 56 Millionen Euro für die Sportförderung in Hessen zur Verfügung.

„Ich freue mich, dass unter den geförderten Vereinen mit dem Sport-Club Steinberg auch ein Verein aus meinem Wahlkreis dabei ist. Er erhält 8.000 Euro für die Erneuerung des Ballfangzaunes. Mit diesen Zuwendungen sorgen wir dafür, dass weiterhin solch gute Arbeit in den Sportvereinen geleistet werden kann. Zahlreiche Menschen setzen sich mit viel Engagement auf die unterschiedlichste Art und Weise für den Sport ein. Dieses Engagement gilt es zu würdigen und zu unterstützen.“

« Ismail Tipi: Schülerinnen und Schüler werden fit gemacht für die digitale Zukunft Ismail Tipi verurteilt Hass-Kommentare zum Tod von Dr. Lübcke – So etwas ist unmenschlich, widerlich und abscheulich »