Im Auftrag des Hessischen Rundfunks wurde der neueste Hessentrend durch infratest dimap ermittelt. Dazu wurden in einer repräsentativen Umfrage 1.005 wahlberechtigte Hessen telefonisch befragt. „Der Hessentrend zeigt, dass sich sowohl Besonnenheit als auch Weitsicht in der momentanen Krisensituation bewährt haben. Die Menschen haben Vertrauen in die CDU Hessen und unseren Ministerpräsidenten Volker Bouffier“, freut sich der hessische Landtagsabgeordnete der CDU-Fraktion über den Zuspruch.

Wäre am kommenden Sonntag Wahl, dann ginge laut dem neuen Hessentrend die amtierende Landesregierung gestärkt daraus hervor. Die CDU kommt mit einem kräftigen Sprung auf 36 Prozent und bleibt damit stärkste Kraft. Insgesamt 69 Prozent der Befragten sind mit Ministerpräsident Volker Bouffier sehr zufrieden oder zufrieden.

„Die gestiegene Zustimmung ist auch eine Anerkennung für das geleistete Krisenmanagement. Auf diesen Werten dürfen wir uns jetzt aber nicht ausruhen, letztendlich sind sie nur eine Momentaufnahme. Sie sollten für uns daher vielmehr Antrieb sein, weiter verantwortungsbewusst zu agieren, Verantwortung in der Krise zu übernehmen und gute Politik für die Bürgerinnen und Bürger Hessens zu machen.“

Der Hessentrend gibt zusätzlich auch darüber Auskunft, wie die Bevölkerung die Corona-Krise sieht. Nur knapp jeder Dritte ist ernsthaft besorgt, er oder ein Familienangehöriger könnte sich anstecken. Dagegen befürchten knapp 75 Prozent eine Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage Hessens.

„Genau die Hälfte der Befragten gab allerdings an, dass die Lockerungen ‚gerade richtig‘ wären und sie die schrittweise Öffnung von Schulen und Kitas befürworten. Das ist auch für uns ein wichtiges Signal. Die Landesregierung und wir als Politiker sind bemüht, die Wirtschaft sowie die Eltern so gut es geht weiter zu entlasten und eine Rückkehr in die Normalität zu ermöglichen. Doch wir müssen stets auch die Folgen und die Infektionsrate im Blick behalten. Dieser Spagat ist nicht einfach, daher freut es mich, dass die aktuellen Maßnahmen und Lockerungen bei den Bürgerinnen und Bürgern auf Verständnis zu treffen scheinen. Wir werden auch weiterhin mit hohem Sachverstand und Einsatz für die Bewältigung der Corona-Krise arbeiten“, so Tipi abschließend.

Alle Ergebnisse der Umfrage finden Sie hier: www.hessenschau.de/politik/hr-hessentrend-in-der-corona-krise-gewinnt-die-cdu-stark-an-zuspruch

« Aktuelles aus dem Landtag Ismail Tipi: „Versammlungsfreiheit gilt auch während der Corona-Krise, ebenso aber auch der Infektionsschutz – Extremisten und Gewalt können wir auf den Demonstrationen nicht dulden“ »